Internetfreundliche Textgestaltung

Texte im Internet unterscheiden sich grundsätzlich von Texten in Printmedien wie Magazinen oder Zeitungen. Du kennst das sicher auch von dir selbst: Wenn du im Internet nach Informationen suchst, möchtest du gerne möglichst viele Informationen in möglichst wenig Text verpackt vorfinden. Dazu am besten noch in ansprechender Form.

Und genau das ist es, was das Internet von Printmedien unterscheidet: Der schnelle Zugriff auf möglichst viele Informationen. Darum solltest du deine Website, sofern du gewisse Informationen zu einem Thema anbietest, auch möglichst Leserfreundlich gestalten und Informationen komprimieren.

Um nicht lange rumzuschwafeln – und direkt auch ein Beispiel dafür zu bringen – findest du einige Tipps zusammengefasst in der nachstehenden Liste:

  • Halte deine Sätze möglichst kurz.
  • Wenn sich lange Texte nicht vermeiden lassen, sollte dieser unterteilt werden (Absätze, Grafiken zur Veranschaulichung, etc.)
  • Zwischenüberschriften schaffen Ordnung.
  • Sehr lange Texte solltest du ggf. auf mehrere Seiten verteilen (bitte auch die Hinweise zur Navigation auf einer Website beachten!)
  • Klare und einfache Formulierungen verwenden.
  • Eine spezifische Fachsprache ist möglichst nur dann zu verwenden, wenn dies für das Thema unabdingbar ist.
  • Wo es sinnvoll ist, solltest du Texte in Stichpunkten zusammenfassen.
  • Besonders wichtige Stellen im Text sollten, z.B. durch Fettdruck oder Kursivschrift, hervorgehoben werden.

 

Hinweis:

Beachte bitte, dass leserfreundliche Texte nicht immer gleichzusetzen sind mit Suchmaschinenoptimierung. Dennoch kannst du beides auf einmal erzielen.

So kann ein ausführlicher Artikel am Ende noch einmal zusammengefasst werden. Haben deine Besucher keine Lust, den kompletten Text zu lesen, können sie auf die Zusammenfassung zurückgreifen. Für die Suchmaschinen hingegen zählt der ausführliche Content, den du so aber ebenfalls bietest.

 

 


Dir gefällt dieser Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.