Responsive Webdesign Teil 3: Schrift optimieren

Im dritten Teil der Reihe „Responsive Webdesign“ geht es um die Optimierung von Schriften für das Responsive Webdesign. Daher gebe ich dir in diesem Artikel einige Stichpunkte mit an die Hand, mit denen du deine Schrift optimieren kannst. Das verbessert dein Responsive Webdesign.

Weiterlesen …Responsive Webdesign Teil 3: Schrift optimieren

Eigene Schriftarten verwenden

Möchtest du, dass das Schriftbild deiner Website überall gleich aussieht, bist du normalerweise auf Standard-Schriftarten angewiesen. Also beispielsweise Arial oder Times New Roman. Machst du das nicht, kannst du dir nicht sicher sein, dass der Webseiten-Besucher die gewählte Schriftart installiert hat. Falls nein, würde deine Webseite völlig anders aussehen. Besser würde es sich natürlich machen, wenn du eine eigene Schriftarten verwenden könntest.

In diesem Artikel erläutere ich, wie du trotzdem eigene Schriftarten verwenden kannst und die Besucher deiner Seite sie sehen können.

Weiterlesen …Eigene Schriftarten verwenden

Allgemeine Tipps zum Webdesign

Mit diesem Artikel möchte ich dir einige Dinge zeigen, auf denen es beim Webdesign ankommt. Was sollte man tun, was besser nicht.

Normalerweise sollten die nachfolgenden Hinweise alle selbstverständlich sein. Leier werden sie jedoch nicht immer beachtet oder ganz ignoriert. Wenn du jedoch eine erfolgreiche Website haben möchtest, solltest du bei ihrer Gestaltung an die folgenden Punkte denken.