Website analysieren lassen

Im Netz gibt es verschiedene Websites, die sich mit dem Thema SEO und Optimierung einer Website befassen. Auf einigen Websites kann man die eigene Website analysieren lassen. Dabei wird die eigene Seite im Anschluss anhand verschiedener Kriterien überprüft. Das Ergebnis der Bewertung wird danach angezeigt.

In diesem Artikel stelle ich dir ein paar dieser Tools vor, mit deren Hilfe du deine Website optimieren kannst.

 

Seitwert: Bewertung von Webseiten

Auf Seitwert.de kannst du die eigene Website anhand sechs verschiedener Kriterien bewerten lassen. Dabei unterscheidet Seitwert nach folgenden Kriterien: Gewichtung bei Google, Backlinks, externe Wertungen, technische Details, Social Media und Sonstiges.

Dieser Test betrachtet jedes Kriterium einzeln und fasst es am Ende in einer Gesamtpunktzahl zusammen. Zu jeder Teilbewertung zeigt die Analyse verschiedene Erläuterungen an. So hast du schnell einen kleinen Überblick, was du eventuell auf deiner Website verbessern könntest.

 

WeTest.de: Webseiten-Test

WeTest.de gibt an, die Website so zu überprüfen, wie ein Mensch dies tun würde. Dabei wird Qualität, Niveau und Lesbarkeit der eigenen Website überprüft. Darüber hinaus wird auf Spam und Nutzerfreundlichkeit geprüft. WeTest.de bewertet die Website nach folgenden Kriterien: Inhalt, Integrität, Reputation und Usability.

Leider erläutert die Website die einzelnen Punkte nicht näher. Man findet lediglich einige allgemeine Tipps zur Verbesserung. Das wird aber nicht konkret auf die getestete Website umgeschlagen.

 

Seitenreport: Die Homepage-Analyse

Seitenreport.de überprüft die eigene Website anhand verschiedener Kernpunkte. Darunter gehören Technische Struktur, Suchmaschinenoptimierung, Zugriffszahlen, Usability, Datentransfervolumen, Links, Sicherheit und Datenschutz. Die Ergebnisseite ist sehr ausführlich. Ein Info-Feld erläutert alle Punkte der Bewertung. Außerdem erklärt die Seite, warum es sinnvoll ist, seine Website auf die verschiedenen Punkte hin zu optimieren.

Seitenreport.de stellt unter den ersten drei Tools die umfangreichsten Reporte. Jedoch sind diese nur für registrierte Mitglieder vollständig zu lesen. Die Erstellung eines Accounts ist aber auch kostenlos und unverbindlich.

 

SISTRIX Smart

Das kostenlos verwendbare Tool SISTRIX Smart wertet deine Website auf SEO-Ebene aus. Der Crawler von Sistrix indexiert dabei deine Website. Im Anschluss gibt es eine übersichtliche Darstellung der gefundenen Optimierungsmöglichkeiten. Darunter befinden sich zum Beispiel nicht gefundene Bilder, eine falsche interne Verlinkung, fehlerhafte 404 Seiten und vieles mehr. Auch Optimierungs-Tipps, wie z.B. zu lange Titel-Tags oder eine zu kurze Meta-Description der Seite kann man sich ansehen.

 

OnPage.org

OnPage.org gibt es für kleinere Webseiten ebenfalls in einer kostenlosen Variante. Dabei verfolgt man einen ähnlichen Ansatz, wie beim Tool von SISTRIX. Auch dieses Tool überprüft die Webseite aus SEO-Sicht. Im Anschluss gibt es auch hier viele Tipps zu möglichen Optimierungen.

 

Seorch.de

Auch auf der Website von Seorch.de findest du ein Analyse-Tool. Natürlich wird auch hier deine Website anhand verschiedener Kriterien analysiert. Dazu zählen bspw. diverse Onpage SEO-Faktoren, eine semantische Analyse der Website, aber auch Daten zu sozialen Profilen. Das Tool ist kostenlos und ohne Registrierung nutzbar.

 


Dir gefällt dieser Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.