Zufallsbild

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 07. Januar 2017 Geschrieben von Jan Pionzewski

Für den Einsatz eines Zufallbildes kann es verschiedene Beweggründe geben.

Mit diesem kleinen PHP-Script, lässt sich das auch noch recht einfach realisieren. Bei einem Reload der Seite wird ein neues Zufallsbild geladen.

 

Code-Beispiel:

<?php

$Verzeichnis = "images"; // Verzeichnis entsprechend abändern
 
if($Verzeichniszeiger = opendir($Verzeichnis))
{
    while($Datei = readdir($Verzeichniszeiger))
    {
        if(!is_dir($Datei))
        {
            $Dateien[] = $Datei;
        }
    }

    closedir($Verzeichniszeiger);
}

echo"<img alt=\"Zufallsbild\" src=\"",
    $Verzeichnis,
    "/",
    $Dateien[rand(0, count($Dateien)-1)],
    "\" width=\"100\" height=\"100\">";

?>


Hinweis:

Die Eigenschaften "\" width=\"100\" height=\"100\">"; lassen sich beliebig ändern. Wenn du die Zufallsbilder in ihrer Originalgröße anzeigen lassen möchtest, ersetze die Zeile mit den Angaben zur Höhe und Breite mit folgender Zeichenkette: "\" />";

 

 

Kommentare  
Franz 2016-01-04 16:35
Hallo, kann man das auch mit html Seiten machen? Ich meine das so, wenn man für jeden Vogel eine html Seite hat, z.B meise.html oder kuckuch.html u.s.w. So halt das man beim täglich Aufruf der Hauptseite immer einen anderen Vogel vorfindet. Ich hoffe ich hab das nicht komplizierter erklärt wie es ist. VG Franz
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben