Senden-Button erst nach bestimmter Zeit freigeben

Den Senden-Button von Formularen kann man mit einem JavaScript blockieren und erst nach einer bestimmten Zeit freigeben. Der Einsatz eines solchen Buttons könnte zum Beispiel bei einer Registrierung sinnvoll sein. Mit dem Script zwingt man den Seitenbesucher somit, sich die Website erst eine gewisse Zeit lang anzuschauen. Erst nach Ablauf der Zeit, ist der Senden-Button zum Anklicken freigegeben.

Wie du einen Button erst zeitverzögert freigibst, erkläre ich dir dazu in diesem Artikel.

 

Mit JavaScript einen Senden-Button erst verzögert freigeben

Füge einfach das nachstehende JavaScript in deine Website ein.

 

Beispiel:

<input id="Send" type="submit" value="Abschicken">
 
 <script type="text/javascript">
 <!--
 var Sekunden = 15;
 var Buttonbeschriftung = "Absenden";
 
 document.getElementById('Send').disabled = true;
 
 for(i = 1; i <= Sekunden; i++)
 {
     window.setTimeout("ButtonAktualisieren(" + i + ")", i*1000);
 }
 
 window.setTimeout("ButtonFreigeben()", Sekunden*1000);
 
 
 function ButtonAktualisieren(VergangeneSekunden)
 {
     if(VergangeneSekunden == Sekunden)
     {
         document.getElementById('Send').value = Buttonbeschriftung;
     }
     else
     {
         Restsekunden = Sekunden-VergangeneSekunden;
         document.getElementById('Send').value = Buttonbeschriftung + " (" + Restsekunden + ") ";
     }
 }
 
 
 function ButtonFreigeben()
 {
     document.getElementById('Send').disabled = false;
 }
 //-->
 </script>

 

Erklärung:

Mit der Variablen var Sekunden =15; legst du dabei fest, nach wie vielen Sekunden der Button freigegeben werden soll. Mit der Variablen var Buttonbeschriftung = "Absenden"; legst du hingegen fest, welcher Button angesprochen werden soll. Dies ist besonders dann relevant, wenn du mehrere Buttons in deinem Formular hast. Beide Variablen kannst du dabei nach Belieben anpassen.

Achte bitte darauf, dass du das Script erst nach dem Button einfügst da das Script ansonsten nicht funktioniert.

Übrigens: Mit einem anderen Script kannst du auch ein Zeichenzähler in dein Formular einbauen. Hiermit kannst bei einem Formularfeld anzeigen lassen, wie viele Zeichen der Nutzer noch zur Eingabe zur Verfügung hat.

 

Hinweis:

Das Script funktioniert natürlich nur dann, wenn der Nutzer JavaScript in seinem Browser nicht blockiert. Ist JavaScript deaktiviert, oder wird es durch ein Plugin geblockt, klappt es hingegen nicht. In diesem Fall funktioniert der Button aber weiterhin ganz normal.


Dir gefällt dieser Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.