Zurück-Button mit HTML

Mit HTML hast du eine einfache Möglichkeit, einen „Zurück-Button“ in deine Website einzubauen.

Dies kann unter Umständen die Navigation auf deiner Webseite erleichtern, beispielsweise in einer einfachen Bildergalerie. Auch denkbar wäre der Einsatz in einer Art Inhaltsverzeichnis, welches auf verschiedene Artikel der Website verlinkt. Der Besucher der Webseite könnte sich nun den Artikel durchlesen und am Ende einfach auf den „Zurück-Button“ klicken, um wieder zum Inhaltsverzeichnis zurückzukehren.

Dies funktioniert dann genau so, als würde er den Zurück-Button des Browsers anklicken.

 

Den HTML Zurück-Button erstellen

Um den Zurück-Button in deine Website einzubinden, füge einfach nachstehenden HTML-Code an der Stelle deiner Webseite ein, wo der Button erscheinen soll. Zur Verwendung kommt dabei ein ganz normaler HTML-Button, jedoch ergänzt um die JavaScript onClick-Eigenschaft. Dies ist notwendig, damit das Event zum Zurückkehren zur vorherigen Seite ausgelöst wird.

 

Code-Beispiel:

<form>
  <input type="button" value="Zur&uuml;ck" onClick="history.go(-1);return true;">
</form>

 

Besitzt die Website keine vorige Seite, so hat dieser Button keine Wirkung. Dies passiert zum Beispiel dann, wenn die Seite direkt oder in einem neuen Tab bzw. Browserfenster geöffnet wurde. Der Button macht in diesem Fall dann einfach gar nichts.

 

Hinweis

Bitte beachte, dass Suchmaschinen einem solchen Button nicht folgen können. Du solltest daher noch auf andere Art und Weise auf die vorige Seite verlinken.

Dies ist darüber hinaus nicht nur für Suchmaschinen relevant, sondern auch für Anwender die per Screen-Reader oder anderen Tools auf deine Webseite zugreifen oder JavaScript im Browser deaktiviert haben.

 


Dir gefällt dieser Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.