Valider HTML-Code: Warum das wichtig ist

Ein valider HTML-Code ist heute wichtiger als je zuvor. Ein Grund ist, dass es viel mehr als nur eine handvoll Browser gibt. Früher konnte man seine Website je nachdem für den Netscape Navigator oder den Internet Explorer „optimieren“. Das ist heute so nicht mehr möglich. Denn neben den verschiedenen Browsern gibt es noch viele andere Programme, mit denen man ebenfalls im Internet sein kann.

In diesem Artikel erkläre ich, warum valider Quellcode in Internetdokumenten heutzutage so wichtig ist.

Weiterlesen …Valider HTML-Code: Warum das wichtig ist

Eingabefeld nur mit Zahlen füllen

Manchmal kann es hilfreich sein, wenn man in ein bestimmtes Eingabefeld eines Formulars nur mit Zahlen füllen kann. Das kann bspw. in Feldern für Telefonnummern der Fall sein. Mit einem einfachen JavaScript ist es dabei möglich, das Geld nur mit Zahlen zu füllen. Buchstaben und andere Zeichen entfernt das JavaScript hingegen wieder.

Allerdings gibt es auch eine Variante mit HTML 5. Diese kommt ohne zusätzliches Script aus und funktioniert in jedem halbwegs modernen Browser. In diesem Artikel zeige ich dir beide Varianten und wie sie funktionieren.

Weiterlesen …Eingabefeld nur mit Zahlen füllen

Änderungen in Dokumenten markieren

HTML stellt mehrere Tags zur Verfügung, mit denen du später Änderungen in Dokumenten markieren kannst. Diese Tags werden dabei von den aktuellen Browsern unterstützt.

Eine Kennzeichnung geänderter Dokumente ist dann sinnvoll, wenn du sehr viel Wert auf eine korrekte Semantik legst. Somit kannst du deinen Besuchern die Änderungen auch noch einmal darstellen.

In diesem Artikel zeige ich dir, wie das funktioniert.

Weiterlesen …Änderungen in Dokumenten markieren

Sonderzeichen in HTML richtig auszeichnen

Für einen validen HTML-Code ist es unabdingbar, Sonderzeichen in HTML richtig auszuzeichnen. Dies ist auch für den Einsatz vieler Scripte erforderlich, da es sonst zu Fehlinterpretationen kommt. Das wiederum führt dann zu Problemen bei der Ausführung des Scripts. Browser und andere Programme sind ebenfalls auf eine korrekte Auszeichnung der Sonderzeichen im HTML Code angewiesen. Damit keine Fehler …

Weiterlesen …Sonderzeichen in HTML richtig auszeichnen

Tooltips für HTML-Tags erstellen

Mit einem zusätzlichen Attribut kannst du ganz leicht Tooltips für HTML Tags erstellen. Dieser Tooltip erscheint dabei nur dann, wenn der Nutzer mit dem Cursor über das Element fährt. Es wird dann meist als kleines, gelbes Fenster neben dem Mauszeiger angezeigt.   Tooltips für HTML Tags erstellen Um ein Element in HTML mit einem Tooltip …

Weiterlesen …Tooltips für HTML-Tags erstellen

Formularfelder beschriften

Seit der HTML-Spezifikation 4.01 gibt es spezielle HTML-Tags, mit denen sich Formularfelder beschriften lassen können. Dadurch hast du den Vorteil, dass du mit CSS diese Beschriftungen leicht formatieren kannst. Auch kann man Formularfelder, Checkboxen und Radiobuttons durch einen Klick auf die Beschriftungen aktivieren, ohne ein zusätzliches JavaScript o.Ä. dafür verwenden zu müssen.

In diesem Artikel zeige ich dir, wie das funktioniert.

Abkürzungen und Akronyme korrekt formatieren

Im Internet werden häufig Abkürzungen und Akronyme benutzt. Doch nicht jeder weiß, was diese auch bedeuten. Wenn du auch Abkürzungen oder Akronyme auf deiner Website verwendest, ist es sinnvoll diese deinen Seitenbesuchern zu erklären.

Der Browser stellt dabei eine kleine Linie unter dem entsprechend formatierten Text dar. Fährt der Anwender mit seiner Maus über diesen Text, erscheint die Erklärung als Tooltip neben dem Mauszeiger.

Eingabefeld für Passwörter

Wenn du in einem Formular ein Eingabefeld für Passwörter hinzufügen möchtest, solltest du es entsprechend maskieren. Das Passwort sollte dann nicht im Klartext lesbar sein. Welche Gründ es dafür gibt, erläutere ich dir in diesem Artikel. Auch zeige ich dir, wie du ein Passwort-Feld entsprechend definieren kannst. Ein Passwortfeld definieren Mit dem HTML Attribut type=“password“ …

Weiterlesen …Eingabefeld für Passwörter