E-Mail Adresse als Link einfügen

Die meisten Webseitenbetreiber nutzen Formulare, um den Besuchern ihrer Webseite eine Kontaktmöglichkeit zu bieten. Jedoch ist ein Formular nicht immer möglich, da man dazu meistens PHP-Scripte nutzt, die nicht zwangsweise bei jedem Webhoster erlaubt sind. Du kannst deinen Besuchern aber auch die Möglichkeit geben, dir per Mausklick eine E-Mail zu senden. In diesem Artikel erkläre ich, wie du eine E-Mail Adresse als Link in deine Website einfügen kannst.

 

E-Mail Adresse als Link definieren

Um eine E-Mail Adresse als Link zu definieren, gibt es das so genannte mailto:-Tag. Mit diesem Tag kannst du jeden beliebigen Text als E-Mail-Link kennzeichnen.

 

Code-Beispiel:

<a href="mailto:deine@email.de">deine@email.de</a>

 

Bei einem Klick auf diesen Link öffnet sich automatisch das Mail-Programm des Benutzers.

E-Mail Link mit vordefiniertem Betreff

Neben einem ganz normalen E-Mail Link gibt es auch die Möglichkeit, einen Betreff für die E-Mail zu bestimmen. So könntest du beispielhaft unterschiedliche Supportanfragen über eine E-Mail Adresse mit einem Filter auf Betreffsebene direkt zusortieren.
Code-Beispiel:

<a href="mailto:deine@email.de?subject=Kontaktanfrage">deine@email.de</a>

Mit diesem Beispiel würde sich automatisch das Mail-Programm des Benutzers öffnen und die E-Mail den Betreff „Kontaktanfrage“ erhalten. Der Betreff wird durch das Attribut ?subject gesteuert.

E-Mail Link mit vordefiniertem Inhalt

Ebenfalls ist es möglich, einen E-Mail Link mit einem vordefinierten Inhalt zu versehen. Dies funktioniert wie folgt.
Code-Beispiel:

<a href="mailto:deine@email.de?body=Neue%20Nachricht%0D%0A%0D%0Avon%20Ihrer%20Webseite%20">Mail mit Body</a>

Bitte beachte bei dieser Variante, dass etwaige Sonderzeichen, Zeilenumbrüche, etc. entsprechend maskiert werden müssen, wie im eben genannten Beispiel. Nur so ist gewährleistet, dass möglichst viele Browser und E-Mail Programme mit den vordefinierten Inhalten zurecht kommen. Die folgende Tabelle hilft dir bei der korrekten Auszeichnung diverser Sonderzeichen.

 

Zeichentabelle
neue Zeile %0A
Wagenrücklauf %0D
Leerzeichen %20
! %21
# %23
% %25
* %2A
/ %2F
< %3C
> %3E
? %3F

 

 

E-Mail Link mit Kopie-Empfängern

Selbstverständlich kannst du – neben all den anderen Möglichkeiten – auch noch verschiedene Kopie-Empfänger in deinem E-Mail Link angeben.
Code-Beispiele:

<a href="mailto:deine@email.de,%20ihre2">Mail an mehrere Hauptempfänger</a>
<a href="mailto:deine@email.de?cc=kopie@email.de">Mail mit CC-Empfänger</a>
<a href="mailto:deine@email.de?bcc=blindkopie@email.de">Mail mit BCC-Empfänger</a>

 

Optionen kombinieren

Die genannten Optionen lassen sich im E-Mail Link auch beliebig kombinieren.
Code-Beispiel:

<a href="mailto:deine@email.de?subject=Kontaktanfrage&amp;cc=kopie@email.de">Mail mit Betreff und CC-Empfänger</a>

 

Beachte bitte, dass zusätzliche Optionen mit einem &amp; getrennt werden müssen, damit Browser und E-Mail-Programme die Funktion korrekt erkennen.

Abschließend sei gesagt: Eine E-Mail Adresse zu verlinken funktioniert nur dann, wenn dein Besucher auch ein E-Mail-Programm auf seinem Rechner installiert hat. Ist dort kein E-Mail-Programm eingerichtet, funktionieren auch die Links nicht. Für diesen Fall solltest du eine Alternative anbieten.

 


Dir gefällt dieser Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.