Abkürzungen und Akronyme korrekt formatieren

Im Internet werden häufig Abkürzungen und Akronyme benutzt. Doch nicht jeder weiß, was diese auch bedeuten. Wenn du auch Abkürzungen oder Akronyme auf deiner Website verwendest, ist es sinnvoll diese deinen Seitenbesuchern zu erklären.

Der Browser stellt dabei eine kleine Linie unter dem entsprechend formatierten Text dar. Fährt der Anwender mit seiner Maus über diesen Text, erscheint die Erklärung als Tooltip neben dem Mauszeiger.

Abkürzungen und Akronyme auszeichnen

Um Abkürzungen oder Akronyme kenntlich zu machen, wird das HTML Tag <abbr> verwendet. „Abbr“ selbst ist dabei die Abkürzung für das englische Wort „abbreviation“, was übersetzt „Abkürzung“ heißt.

Im folgenden Code Beispiel zeige ich dir, wie du das HTML Tag einsetzen kannst.

Beispiel:

<p>Täglich gibt es hunderte von neuen Webseiten im <abbr title="World Wide Web">WWW</abbr>. Da hilft auch kein <abbr title="Radio Detection and Ranging">Radar</abbr>, um diese zu entdecken.</p>

Das eben genannte Beispiel kannst du als Live Beispiel natürlich auch direkt hier begutachten:

Täglich gibt es hunderte von neuen Webseiten im WWW. Da hilft auch kein Radar, um diese zu entdecken.

Live Beispiel zum eben gezeigten Code Snippet

Information:

Vor HTML 5 gab es noch ein weiteres HTML Tag: <acronym>. Mit diesem konntest du speziell Akronyme auszeichnen. Der HTML 5 Standard hat diesen HTML Tag jedoch obsolet gemacht. Er wird in HTML 5 nicht mehr unterstützt. Stattdessen wird für Akronyme ebenfalls das Tag <abbr> verwendet.

Hinweis:

Baut deine Website noch auf einen älteren HTML Standard auf, solltest du daran denken, Abkürzungen und Akronyme separat auszuweisen. Für Abkürzungen verwendest du den Tag <abbr> und für Akronyme den Tag <acronym>.

Andersherum gilt die gleiche Regel. Wechselst du von einem älteren HTML Standard auf den modernen HTML 5 Standard, solltest du das <acronym> Tag entfernen.

Unterschied zwischen Abkürzung und Akronym

Ich habe nun viel dazu geschrieben, wie du Abkürzungen oder Akronyme korrekt in HTML darstellen und auszeichnen kannst. Vielleicht stellt sich vorher aber noch eine viel grundlegendere Frage: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesen beiden Begriffen?

Nun, der Unterschied ist dabei eigentlich relativ klar erklärt. Allerdings ist die Abgrenzung zwischen den beiden Formen vielleicht nicht zu 100% klar. Der Duden definiert die beiden Begriffe wie folgt:

3. abgekürztes Wort, abgekürzte Folge von Wörtern

Definition Abkürzung, www.duden.de

Aus den Anfangsbuchstaben oder -silben mehrerer Wörter oder der Bestandteile eines Kompositums gebildetes Kurzwort

Definition Akronym, www.duden.de

Passende Beispiele dazu habe ich bereits oben im Code Snippet verwendet. Es gibt aber auch noch andere Beispiele. So passt LKW als Beispiel für die Abkürzung des Begriffs „Lastkraftwagen“, während EDV als Beispiel eines Akronyms von „Elektronische Datenverarbeitung“ herhalten kann.

Warum überhaupt Abkürzungen und Akronyme erklären?

Abschließend stellt sich vielleicht noch die Frage, warum man gewisse Begriffe überhaupt erklären sollte. Schließlich bedeutet die Einarbeitung der HTML Tags zusätzlichen Aufwand und mehr Code, der verarbeitet werden muss.

Im Zweifel bleibt der Nutzer deiner Website. Dir mögen die von dir verwendeten Begriffe zwar alle geläufig sein, aber das trifft nicht auf jeden zu. Manchmal steckt man zu sehr in der eigenen Materie fest um zu sehen, dass andere evtl. nicht ganz folgen können.

Und genau an dieser Stelle macht es Sinn, Abkürzungen und Akronyme zu erklären und sie auch korrekt in HTML auszuzeichnen. Du kannst so zum einen deine Besucher „abholen“, zum anderen hilft die korrekte Auszeichnung auch eingeschränkten Personen. Diese verwenden möglicherweise technische Hilfsmittel (Screenreader), um sich die Informationen zu holen.

Auf der anderen Seite kannst du so aber auch Crawler von Suchmaschinen füttern.


Anzeige:


Schreibe einen Kommentar