HTML

In dieser Kategorie dreht sich alles um den HTML-Code. HTML steht für "Hypertext Markup Language" (zu Deutsch: "Hypertext-Auszeichnungssprache") und bestimmt den strukturellen Aufbau einer Webseite.

 

HTML wird vom World Wide Web Consortium (W3C) und der Web Hypertext Application Technology Working Group (WHATWG) weiterentwickelt. Die derzeit (* November 2016) aktuelle Version ist HTML 5.1 und wird bereits von vielen modernen Webbrowsern unterstützt. Auch XHTML ("Extensible Hypertext Markup Language) wird durch HTML 5 ersetzt.

 

HTML dient dazu, Texte und andere Elemente auf der Website semantisch zu strukturieren. HTML ist, im Gegensatz zu früher, nicht mehr für die Gestaltung von Texten vorgesehen. Die Gestaltung wird mit CSS realisiert. Du kannst zwar nach wie vor einige Gestaltungselemente in HTML benutzen, allerdings gilt dies als veraltet und kann sogar zu Fehlermeldungen führen. Daher wird dringend vom Einsatz abgeraten.